Wir beraten Sie gerne, egal wie gross oder klein Ihr Problem ist.

Informationspflicht
Jeder Betrieb, der chemische Produkte herstellt oder mit Chemikalien handelt ist verpflichtet, jedes gefährliche Produkt korrekt zu etikettieren und ein Sicherheitsdatenblatt an den Empfänger abzugeben, das ihn über Risiken aufklärt und auch über Sicherheitsmassnahmen im Umgang mit solchen Stoffen informiert.

Richtlinien und Standards
Die Einteilung bezüglich Gefährlichkeit von chemischen Präparaten ist ein hochspezialisiertes Fachgebiet. Es setzt sehr gute Kenntnisse in Chemie, Toxikologie und Umwelt voraus, aber ebenso zwingend ist das komplette Verständnis der gesetzlichen Vorschriften die zur Anwendung kommen.

Zeitaufwand
Der Experte ist mit einer komplexen Materie konfrontiert. Die Erstellung und Pflege von Sicherheitsdatenblättern erfordert deshalb einen grossen Zeitaufwand, speziell bei der Berechnung der Stoffdaten für die Klassifizierung von Stoffgemischen.